Initiative

Jahresthema 2021|22
„Die Vermessung des Lebendigen“

Der Ansatzpunkt des Jahresthemas 2021|2022 „Die Vermessung des Lebendigen“ liegt bei dem Wettstreit der Disziplinen um die Deutung des Lebens: Wie wollen wir heute unter den Bedingungen zunehmend präziser Messbarkeit das Lebendige verstehen?

Anlass zu dieser Frage geben die 200sten Geburtstage des Physikers Hermann von Helmholtz und des Mediziners Rudolf Virchow. Ihre naturwissenschaftlichen Betrachtungsweisen und Vermessungstechniken verleihen im 19. Jahrhundert einer Lebenswissenschaft Kontur, die unsere Weltsicht bis heute entscheidend prägt. Ausgehend von Helmholtz' und Virchows Körper- und Stadtvermessungen stehen in den nächsten zwei Jahren wissenschaftliche, künstlerische und literarische Annäherungsversuche im Fokus, die den Wahrnehmungsweisen und Darstellungsformen des Lebendigen und seiner Messbarkeit von damals bis heute nachgehen. Wie wollen wir heute unter den Bedingungen zunehmend präziser Messbarkeit das Lebendige verstehen? Wie geht man mit millionenfach gespeicherten Daten über Leben um? Ist Künstliche Intelligenz nicht irgendwie auch lebendig? Wie lassen sich in einer immer stärker globalisierten Welt verschiedene Auffassungen des Lebens unterschiedlichster Kulturen bewahren? Welchen Beitrag leisten künstlerische Verfahrensweisen zu einer Vermessung des Lebendigen? Welche neuen literarischen Schreibweisen lassen sich im digitalen Zeitalter im Hinblick auf das Schreiben von Leben (Bio-Grafie) beobachten? 

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir in den nächsten zwei Jahren mit Vorträgen, Workshops, Performances, Ausstellungen und Lesungen Antworten auf diese und andere Fragen suchen.


Ab dem 25. Mai 2021 öffnet die Ausstellung „Lebensbilder“ für Besucher:innen! Nähere Informationen erhalten Sie hier.


Lebenssequenzen – eine filmische Vermessung

Ein Filmprojekt der BBAW zum Auftakt des Jahresthemas 2021|22 „Die Vermessung des Lebendigen“ und des Salon Sophie Charlotte 2021 „Life is Life“.

Mehr Informationen zum Filmprojekt finden Sie hier