Lesungen, Vorträge u.a.

Berliner Kant-Marathon

Auf die Plätze, fertig, los! Ein ganzer Tag zu den Ideen Kants. Und anders als beim Berlin-Marathon kann man ganz ohne Training mitmachen!

16.06.2024 | ab 10:30 Uhr | Pei-Bau, Hinter dem Gießhaus 3, 10117 Berlin

© Gleimhaus
Projektseminar

Enlighten Me! Techniken der Aufklärung

„Wie klärt man Menschen so auf, dass sie aufgeklärt sein wollen?“ - Das Seminar widmet sich der Doppelfunktion von Literatur als Vermittlungsmedium und Reflektionsort der Aufklärung.

29.04.-12.07.2024 | Technische Universität Berlin

© Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Festakt

300 Jahre Kant

Festveranstaltung zum 300. Geburtstag Immanuel Kants

22.04.2024, Bolle-Festsäle Berlin

© Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Symposium

300 Jahre Kant. Perspektiven für die Philosophie des 21. Jahrhunderts

Kants Denken hat nicht nur die Philosophie bis in die Gegenwart hinein geprägt. Hält seine Philosophie auch im 21. Jahrhundert noch zukunftsweisende Anregungen bereit?

19.-21.04.2024 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

© bpk-Bildagentur (bearb.)
Vortrag, Gespräch und Ausstellung

Das „Opus postumum“ – seniles Alterswerk oder „Schlußstein“ der Philosophie Kants?

Kants letztes Werk aus philosophischer und editorischer Perspektive sowie als Gegenstand von Archivierung, Forschung und Kooperation zwischen Berlin-Brandenburgischer Akademie und Staatsbibliothek

11.04.2024 | 19 Uhr | Staatsbibliothek zu Berlin, Wilhelm-von-Humboldt-Saal, Unter den Linden 8, 10117 Berlin

© Florencia Viadana / Unsplash
Podiumsdiskussion und Interventionen

Zensur als Aufklärung

Ist Zensur immer schlecht? Oder kann Zensur die Essenz eines Textes schützen? Wo liegt die Grenze zwischen Zensur und anderen Texteingriffen?

11.03.2024 | 18 Uhr | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Mittagssalon

Kant: Die Revolution des Denkens

Kants Denken fokussiert den aktiven Menschen. Ist es damit heute weiterhin relevant oder vor allem problematisch?

07.02.2024 | 12:00 Uhr | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin

Salon

Salon Sophie Charlotte: Zeit

Was ist Zeit und wie ist sie entstanden? Gibt es überhaupt „die Zeit“? Wie prägt Zeit unser Leben, unseren Alltag, unser Handeln? - Inklusive Programmteil "Kant und die Zeit" in Konferenzraum 1

20.01.2024 | 18 Uhr | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Markgrafenstr. 38, 10117 Berlin